Hallo, Besucher der Thread wurde 59 aufgerufen und enthält 7 Antworten

letzter Beitrag von SoftCreatR am

Des Königs neue Kleider..

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von SoftCreatR.

  • Hallo Community,


    ein Ereignisstreiches Jahr nähert sich dem Ende zu und ein neues Jahr steht schon in den Startlöchern. Wie ein Sprichwort schon besagt, kommt das Beste immer zum Schluss. Darum werde ich euch vielleicht ein wenig überraschen, wenn proSidor ein neues Aussehen bekommen wird.


    In den letzten Wochen habe ich mich intensiv mit der Darstellung vom proSidor beschäftigt und kündige hiermit einige Änderungen an. Um euch nicht ganz die Überraschung zu nehmen, gehe ich jetzt nicht zu sehr in die Details. Mir ist bewusst, das ich es nicht jedem Recht machen kann und auch nicht auf allen Vorlieben im Bezug auf einer Farbgebung eingehen kann, trotzdem wird es Zukünftig nur noch 1 Stil geben. Der Stil ist weder Hell noch wirklich Dunkel, aber setzt aber passenden Farbakzente. Das Design basiert auf dem Standard-Stil der der WoltLab Suite beiliegt und anderen Quellen. Ich kann auch jetzt schon verraten das es ein neues Logo geben wird.


    Den exakten Zeitpunkt, wann ich proSidor einen optischen und funktionellen Wandel verpassen werde lasse ich jetzt bewusst offen. Ihr dürft mir glauben, wenn ich euch sage das ihr es deutlich mitbekommen werdet und bin schon sehr auf eure Reaktionen gespannt.

  • Ach, wie kommst du den darauf? :animierteSmiley-38:


    Mir wäre es ja lieber das ganze a) in einem Rutsch durch zu ziehen, b) in der Nacht daran zu arbeiten, c) komplett ohne Beobachtung zu arbeiten. Doch das ist nicht möglich. Von daher wird es immer mal wieder den "Wartungsmodus" geben. ;)


    An das neue Logo darf man sich schon einmal gewöhnen:


    Und natürlich auch an das neue Favicon:


  • Schon bei der Änderung im Hauptmenü, dem Wechsel vom "Text-Link" der Startseite zum "Bild-Link" war und ist es nicht möglich dieses unbemerkt durch zu führen. Diese Änderung wirkt sich auf das gesamte System aus und auch im "Offline-Modus" (Wartungsmodus). Es wird noch etliche Veränderungen geben, wobei die Wartungsmodus-Box eher hinderlich denn förderlich ist. Sinnbildlich ist eine OP am offenen Herzen unter Zuschauern nie mein Ding.


    Mir ist leider auch keine einfache Möglichkeit bekannt, das System offen für die Arbeiten daran zu halten und gleichzeitig Besucher und Benutzer auf z.B. einer einzelnen Wartungs-Seite (wie z.B. WoltLab dieses für ihre Updates macht) zu leiten. :animierteSmiley-07:


    Beispielsweise ist es eher Witzig, wenn man eine index-Seite in den Hauptroot wirft, wenn jeder halbwegs gescheite Benutzer anschließend statt https://prosidor.de aufzurufen einfach https://prosidor.de/forum aufruft und dann ein System vorfindet das komplett für den Benutzer unbrauchbar erscheint. :animierteSmiley-19:


    Der Wartungsmodus erweckt natürlich den Anschein das ich aus den Änderungen ein Riesen Geheimnis machen möchte, was aber nicht der Fall ist, sondern ich lediglich vermeiden möchte das durch Tests der Benutzer Meldungen ein trudeln um die ich mich generell zuerst kümmern würde. Wenn du einen einfachen Weg wüsstest das ganze ohne Wartungsmodus hin zu bekommen bin ich ganz Ohr? :animierteSmiley-99:

  • Beispielsweise ist es eher Witzig, wenn man eine index-Seite in den Hauptroot wirft, wenn jeder halbwegs gescheite Benutzer anschließend statt proSidor aufzurufen einfach Forum - proSidor aufruft und dann ein System vorfindet das komplett für den Benutzer unbrauchbar erscheint. :animierteSmiley-19:


    Dann benennst du das Verzeichnis einfach um bis zum Ende der Wartungsarbeiten ;) Möglichkeiten gibt es viele.


    Im Übrigen bin ich kein Freund von der Logo-Anzeige im Editor. Der Grund dafür ist relativ simpel: Ist der Text zu lang, ist er irgendwann nicht mehr lesbar. Das ist schlechte Usability ;)

  • Auch wenn ich noch nicht zur 100% fertig bin, schalte ich nun der Einfachheit-halber diesen Stil ein. (Eine Auswahl ist nicht vorgesehen!) Das wird also noch dauern bis es soweit ist. Nur um auch einen groben Überblick zu geben, was noch so zum Beispiel fehlt oder noch nicht Optimal dargestellt wird:

    alle Artikel und Nachrichten bekommen neue und passende Bilder/Header, Etliche CSS-Codes ( z.B. Themenstarter etc.), WWO-Box, Footer-Menü, Sitebar, verschiedene Seite..


    Bitte also nicht gleich schlagen.. ;)


    Ihr könnt gerne einen Kommentar abgeben zum entschlackten Hauptmenü. Mir ist bewusst das einigen das nicht wirklich gefallen dürfte.. ;)