Hallo, Besucher der Thread wurde 400 aufgerufen und enthält 10 Antworten

letzter Beitrag von Matthias am

Starseite von prosidor.de

Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Matthias.

  • Danke für das Kompliment! :thumbup::D


    Das ist mit dem CMS gemacht. Ursprünglich was das Bild und andere Bilder in einem Slider/Teaser Plugin von KittBlog und / oder auch von CLS-Design gedacht. Da ich kurz vor der Fertigstellung aber erfahren hatte daß das Plugin von CLS-Design wohl nicht mehr für die WS 3.1 weiterentwickelt werden würde, habe ich keines von beiden Plugins genutzt. Das von KittBlog hat den Rahmen nicht gebacken bekommen und schied auch aus. Daher ist das ganze von mir im CMS selbst gemacht. Codebasis war die ursprüngliche proSidor-Seite des [definition='1','[object Object]'][definition='1','']WBB[/definition][/definition] 4.1 mit dem Fireball CMS. Da hat also kein andere Hand angelegt. ;)


    Mit dem CMS der WoltLab Suite ist vieles (nicht alles) machbar. Wenn ich wollte (vielleicht beim Update auf WS 3.1) könnte ich das noch etwas verfeinern. Gerne hätte ich noch 3 Boxen wie bei (Startseite - MysteryCode oder Zaydowicz.de), aber das sind deren Eigenanfertigungen für die mir einfach die Zeit fehlt.

    Wie schon gesagt, man kann mit dem CMS wirklich gut arbeiten und Ideen umsetzen.


    Die Hauptseite sieht bei mir im Übrigen so aus:


    prosidor.png


    Das Bild der Bücherei ist Lizenzfrei und von mir bearbeitet worden. Was nicht passt, wird ... ;)

  • An einem Update von WoltLab Suite 3.0 auf WoltLab Suite 3.1 taste ich mich langsam heran. Die einzige Sorge die ich habe ist die, das bei dem Update ein Fehler auftaucht und ich gezwungen bin ein Backup hoch zu laden. Egal wie gut das Backup ist, es sind eben nicht die Orginal-Dateien und Stellen auf dem Datenträger, sowie in der Datenbank. Nein, ich möchte anderen auch keine Angst vor einem Update machen, aber nach dem der Inporter für einen Inport von 3.0 in einer 3.1 nicht mehr vorhanden sein soll (es gab entsprechende Statements von Marcel Werk) ist ein Umstieg für mich bedeutend schwerer und gefährlicher geworden.


    Ja, ja, es wird immer schön geschrieben das ein Update Kinderleicht und ohne Probleme ablaufen wird, ABER es kommt m.E. auch darauf an was man vorher an Plugins und APPs installiert hatte. Ich traue dem Update nicht wirklich, da es sicherlich Plugins geben wird die ich vorher deinstallieren muss. Und was mit den Daten (Informationen) aus den Plugins passiert wenn die Plugins nicht mehr vorhanden sind - darüber schweigen sich die Gelehrten aus. Klar, die werden verschwinden, da WoltLab wohl kaum Tabelleneinträge aus der Datenbank übernehmen wird, die ein Plugin von Drittentwicklern eingebunden wurden.


    In dem Zusammenhang ist es mir ein Graus ist das gefrickel mit Update- bzw. Paketservern ein-/ und austragen auch nicht gerade einfach.


    Ich werde mich damit wohl in meinem Urlaub im Sept. befassen.

  • versteh dich voll und ganz, auch mir graust es

  • Ich werde eine Aufbauanleitung anhand der Startseite von hier erstellen. Mit der sollte es dann möglich sein eine solche Seite schnell und unkompliziert zu erstellen. Ich werde dabei dann auch die Voraussetzungen auflisten. Unter Voraussetzungen sind z.B. Plugins gemeint die neben dem CMS benötigt werden. Ich kann dazu jetzt schon einmal sagen, das WS 3.x Layout Expansion Kit benötigt wird. :)


    SR74 Gut das du mich hieran erinnert hast! Hätte ich doch glatt vergessen... :animierteSmiley-103:

  • Da ich die Startseite hier auf proSidor bald umstelle, macht es für euch leider wenig Sinn eine komplette Anleitung zu schreiben. In diesem Fall muss ich euch etwas enttäuschen. Dennoch möchte ich euch hier wichtige und grundlegende Tipps geben um eine ansprechende Startseite zu erstellen.


    Ich fasse einmal grundlegende Mittel zusammen, sie werden euch sicher eine genauso große wie nützliche Hilfe sein. Selbstverständlich können wir hier auch darüber schreiben, oder Probleme erörtern.


    Das WS 3.x Layout Expansion Kit von CLS-Design mit den Codebeispielen zum Gridsystem, sowie den Grundelemente möchte ich eine Empfehlung aussprechen. Die Startseite oder auch weitere Seiten werden über das CMS des WSC 3.0/3.1 erstellt. Je nach dem ob und was dort dargestellt werden soll muss man sich für einen Seiten-Typ entscheiden.


    Text
    Erstellung des Inhaltes mit Hilfe des WYSIWYG-Editors (empfohlen).
    HTML
    Direkte Eingabe des gesamten HTML für den Inhaltsbereich mit maximaler Flexibilität.
    Template
    Eingabemöglichkeit entspricht dem Typ „HTML“, zusätzlich wird Template-Scripting unterstützt.

    Möchte man auf einer Seite lediglich Texte bereit stellen, so ist der Seiten-Typ "TEXT" zu wählen. Sollte man nun auch andere Elemente wie einen Slider, Bilder, Tabellen oder Boxen einbinden wollen empfehlt es sich den Seiten-Typ "HTML" oder "TEMPLATE" zu wählen. Der Seiten-Typ "Template" kann darüber hinaus auch mit so genannten "Sprachvariablen" ausgestattet werden um Überschriften oder sich wiederholende Textstellen im Seitencode einzubinden.


    Wie ihr euch nun denken könnt, ist die Startseite von proSidor (zur Zeit - Stand: 15.10.2018) selbstverständlich mit dem Seiten-Typ "Template" erstellt worden.


    Hier seht ihr die den ersten Tab "Allgemeine Daten" meiner Startseite.

    prosidorACPseite1.png Da es sich um die Startseite handelt gibt es logischer Weise keine übergeordnete Seite. Und das die Seite die Startseite ist, wird als App natürlich in meinem Fall prosidor.de/ eingestellt. Ansonsten könnte dort auch eine andere App stehen, wie z.B. prosidor.de/forum/ oder prosidor.de/linkliste/oder, oder, oder...


    Die individuelle URL hängt u.a. davon ab, wie die Seite heißt und wo sie am Ende (wenn alles fertig ist) zu sehen und aufzurufen ist. Als Startseite befindet sie sich im Hauptroot des Webspace. Das bedeutet, das jeder der im Browser einfach nur https://prosidor.de aufruft auf dieser Seite landet. Bei meiner Seite "Support-Center" (siehe Oben im Menü) wird an dieser Stelle als indiviuelle URL support-center ohne / (Slash) eingetragen. Die App bleibt dabei die selbe wie bei einer Startseite.


    Was die "CSS-KLASSEN" betrifft, so könnte man in diesen Feld eine (oder vielleicht mehrere - ungetestet) Klassen eintragen die sich in dem jeweiligen Stil befinden müssen um angesprochen zu werden. Hierbei muss ich zugeben, das ich in keiner selbst erstellten Seite damit gearbeitet habe und somit nichts weiter dazu sagen kann.


    Der Tab "PHP-Code" wird eigentlich nicht für eine Startseite benötigt. Es sei denn, ihr habe irgendwelchen Skriptcode den ihr verwenden müsst. Ich rate aber jedem Anfänger davon ab dort irgend etwas aus zu probieren. Unsicherer Code kann eure Webseite öffnen wie ein Scheunentor (angreifbar) machen. Und das möchtet ihr nicht und solltet das bitte den Profis überlassen.


    Der nun folgende Tab "Inhalte" ist der Tab, der uns bzw. euch interessieren wird und von dem ich annehme, das ihr schon "scharf" darauf seit zu erfahren was ich darin genau eingetragen habe. - Ja - ich mache daraus keinen Hehl oder Top-Secret Sache. Jeder der auch nur etwas davon versteht kann sich das auch jetzt schon anzeigen lassen und kopieren.


    Hier einmal ein Bild vom Tab "Inhalt". Ich gehe bei einigen Code-Passagen genauer darauf ein.

    prosidorACPseite2.pngZunächst sollte erst einmal der Titel eingetragen werden. Das ist der Name der Seite. Als nächstes kommt der Code als solches. Ihr werdet spätestens jetzt fest stellen, das dieser sich weitgehend an dem Grid-System von CLS-Design orientiert.


    Ich bin kein Experte für CSS, HTML oder sonst etwas in dieser Art und möchte auch so nicht wahr genommen werden. Im Prinzip schöpfe ich beim Code nur aus meinen Erfahrungen und muss dabei auch immer wieder nachlesen recherchieren usw. Darum werdet ihr leider auch nicht immer herum kommen. Wichtig dabei ist: Probieren und Studieren, immer aus Fehlern lernen!




    Den gesamten Code des "Inhalt" gebe ich euch mal hier:


    Schon in der ersten Zeile werdet ihr eine Abweichung vom Ursprünglichen Grid-Code fest stellen. Beim <h3 class="gridBoxTitleLargeA"> handelt es sich um eine Klasse, deren Code ich im Stil (CSS) verändert/angepasst habe. Darum wird es bei euch sicherlich etwas anderes aussehen als bei mir. Die Änderungen dieser Klasse beziehen sich vor allem auf die Schriftgröße und Schriftfarbe bzw. Schriftschatten.


    An dieser Stelle lüfte ich auch das Geheimnis um das Titelbild. Dies ist der CSS-Code der im Stil eingebunden wurde.


    In den Zeilen 4 und 5 seht ihr zwei weitere Abweichungen oder auch Sonderbarkeiten. Aber keine Angst, es handelt sich bei {lang}wcf.page.prosidor.firstheadline{/lang} und {lang}wcf.page.prosidor.twoheadline{/lang} um Sprachvariablen die ich über das ACP hinzugefügt habe. Sollte jemand darüber mehr erfahren wollen, bitte ich das als neues Thema zu erfragen.

    Wie bereits weiter Oben erwähnt, erlaubt mir der Seiten-Typ "Template" hierbei solche Sprachvariablen (oder auch Platzhalter für z.B. Texte) in den Code einzubinden. - Kein Hexenwerk also -


    Meta Description und Meta Tags sind kein Muss, können aber den Suchmaschinen helfen eure Seite in irgend einer Schublade zu schieben und Besuchern den Weg zu weisen.


    Kommen wir nun zum Tab "Boxen", ohne dieser eure Seite etwas merkwürdig aussehen könnte.

    prosidorACPseite3.pngDie Boxen geben eurer Seite den letzten Schliff. Darunter werden in meinem Fall das Titelbild eingebunden. Der Footer sollte da auch nicht fehlen.

    Mit den Boxen kann eure Webseite ganz individuell um Bausteine erweitert werden. Und da es sich bei dem Boxen-System um eine ganz eigene Welt handelt, kann ich an dieser Stelle nicht darauf groß eingehen.







    Den letzten Tab "Zugangsbeschränkung" möchte ich nicht weiter Kommentieren. Jedem steht es Frei dort einstellen was immer man möchte. Ich nutze im Übrigen das Plugin "Erweiterte Seiten-Zugangsbeschränkung" von SoftCreatR Media ( SoftCreatR ) , welches die Zugangseinstellungen als einziges Plugin so ermöglicht wie man es sich als "Standard" eigentlich wünschen würde.



    Aber wer wäre ich, wenn ich nicht auch andere Quellen und Tipps zu einer Startseite geben würde...


    - HTML / Java Script Demo-Startseite (komplette Anleitung). Eine Live-Demo kann man hier anschauen: http://www.zantarelli.info/dem…ndex.php?startseitendemo/


    - Wie kann ich die WoltLab Homepage emulieren?