Änderungen zum Datenschutz und Nutzungsbedingungen, sowie weitere Ankündigungen

Änderungen zum Datenschutz

Aufgrund des Inkrafttretens der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ab dem 25.05.2018, wurde Heute schon unsere Datenschutzerklärung angepasst bzw. geändert.

Änderungen unserer Nutzungsbedingungen

Unsere Nutzungsbedingungen wurden um folgende 2 Punkte erweitert:


  • Mindestalter für die Registrierung

Dieser Hinweis auf das von uns erwünschte Mindestalter hat auf bereits bestehende Mitgliederaccounts keinen Einfluss. Wir werden das Alter zu keinem Benutzer prüfen.


  • Datenschutzerklärung

Dies ist ein Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung die jeder gelesen haben sollte.

Weitere Änderungen

Einbinden von Bildern

Ab sofort ist es bis auf Weiteres nicht erlaubt Bilder von externen Webseiten auf proSidor.de zu nutzen. Der s.g. IMG-BBCode wurde zunächst deaktiviert. Ich spiele jedoch mit dem Gedanken, bis es eine andere Alternative gibt, einen eigenen Bildhoster bereit zu stellen über dem Bilder schnell und komfortabel hochgeladen und eingebunden werden können. Näheres wird es zur gegeben Zeit geben.


Google-Fonts

Google-Fonts wurden, sofern kein Fehler unterlaufen sind, aus allen öffentlichen Beereichen von proSidor entfernt. Alle Schriftarten wurden auf den Server der Webseite installiert.


Benutzergruppen- und Gruppenspezifische Inhalte

Auf proSidor wird es in Zukunft wieder Benutzergruppen- und Gruppenspezifische Inhalte geben. Diese Inhalte werden nur speziellen Benutzergruppen zur Verfügung stehen, die entweder durch eine Bewerbung beigetreten werden können, oder Handverlesen (auf Basis einer zuverlässigen Verifizierung) wurden. Diese Änderung führt in der Hauptsache zur Einschränkung der Benutzergruppe „Gäste“ (Besucher).


Zur Begründung:

Es mag sicherlich schön sein, wenn man sich nicht für das Lesen eines Themas registrieren muss. Eine Community lebt jedoch vom Austausch miteinander. Nach dem ich mir nun längere Zeit angesehen habe, wie viele sich zwar Inhalte durch gelesen haben, aber nicht bereit waren für diese Dinge etwas zu unternehmen, wie z.B. sich zu registrieren, eigene Kommentare zu verfassen oder in irgend einer Form die Community zu unterstützen, sehe ich die Rückkehr zum eingeschränkte Leseberechtigung als ein legitimes Mittel an. Entschuldigt also bitte. Von nichts – kommt halt auch nichts.




Rückkehr der Filebase

Die Filebase wird bald wieder angeboten werden. Zurzeit wird jedoch daran noch gearbeitet, wodurch ich noch kein genaues Datum mitteilen kann.


Ich kann jedoch schon jetzt dazu sagen, dass es keine älteren Plugins darin geben wird. Wer sich also schon auf Plugins aus der Zeit vor dem WBB 4.0/4.1 und dem WCF 2.x gefreut hat muss ich an dieser Stelle enttäuschen. Ebenso werden von mir selbst, aus Gründen der Aktualität und des Urheberrecht, sowie der Lizenzbedingungen keine Plugins hoch geladen. Einzige Ausnahmen bilden Plugins die von mir veröffentlicht wurden oder deren Lizenz und Urheberrechte ich besitze.


Weitere Informationen dazu folgen zur gegebenen Zeitpunkt.